Anmeldung

Am 07.03.2023 wollen wir wieder unseren „Nachmittag des offenen Waldes“ stattfinden lassen, um interessierten Familien einen kleinen Einblick in unseren Waldkindergarten „Wurzelkinder eV“ zu vermitteln, offene Fragen zu klären und das Gelände kennenzulernen. Individuelle Waldspaziergänge zum Kennenlernen können gerne vereinbart werden.

Eure Anmeldungen werden vom 06.-10.3.2023 entgegengenommen.

Bitte die Anmeldung per Post mit 5 Euro Anmeldegebühr und einem Masernimpfnachweis an den Waldkindergarten Übersee Wessener Str. 17, 83236 Übersee senden oder persönlich vorbeibringen. Der Briefkasten befindet sich direkt am Parkplatz. Mit der Anmeldung besteht keine Garantie auf einen Kindergartenplatz.

Wir bieten allen interessierten Familien an, unser Interessentenformular auf der auszufüllen! Das Formular ist keine Anmeldung!

Anmeldeformular herunterladen
Interessentenformular herunterladen


Einen Einblick in unsere Arbeit, und was uns bei dieser besonders wichtig ist, bekommt ihr, wenn ihr unsere Konzeption lest. Ihr findet sie auf unserer Homepage. Sie ist die Grundlage all unseres pädagogischen Handelns und unserem Umgang mit den Kindern im Lern- und Lebensraum Wald.

So ist uns beispielsweise wichtig, die Gruppen nach Alter aufzuteilen. Die Mäuse von ca. 2,5 – 4 Jahre, die Hörnchen von 4 Jahren bis zum Schuleintritt, um den Bedürfnissen und Interessen in den Altersgruppen besser nachgehen und den Alltag entsprechend gestalten zu können.

Unser oberstes Ziel ist es den Kindern eine wunderschöne, sichere und liebevolle Kindergartenzeit als Grundlage für ihr späteres Leben mitzugeben. Wir stellen uns dabei auf jedes Kind individuell ein und hinterfragen auch gerne immer wieder unsere Herangehensweisen und Methoden (z.B. durch Überarbeitung der Konzeption insgesamt oder in Teilabschnitten oder durch Fortbildungen).

Einen Einblick bietet auch ein Gesprächsaustausch am “Nachmittag des Waldes” mit bisherigen bzw. aktuellen Familien, die ihre Kinder bei uns betreuen lassen!


Mit der Anmeldung besteht keine Garantie auf einen Kindergartenplatz. Es gibt auch keine Warteliste. Die Nachfrage ist groß und die Plätze sind leider begrenzt, wir werden nicht alle Kinder aufnehmen können. Gerne bekommt ihr bei Absage einen Platz auf der Nachrückliste.

Die Anzahl der zu vergebenen Plätze ist abhängig von der Anzahl der Familien, die im Sommer unsere Einrichtung verlassen werden und der momentanen Gruppensituation. Die Vergabe der Plätze ist in der Regel bis Anfang /Mitte Mai bzw. bis alle Familien die Gelegenheiten zum Schnuppern hatten.

Grundsätzlich keine Aufnahme von Kindern in den Monaten Dez – Feb. Ein Quereinstieg ab März/April ist aber möglich. Kinder unter 2 Jahren werden nicht aufgenommen.

Aus allen Anmeldungen wird Anhand folgender Auswahlkriterien entschieden, welche Familien genommen werden könnten: Die Aufzählung hat in der Reihenfolge keine Gewichtung, sondern ist in der Gesamtsituation zu betrachten.

  • Geschwisterkinder, die zur selben Zeit unsere Einrichtung besuchen
  • Vereinsmitglieder
  • Familien vor Ort und dann im näheren/weiteren Umkreis
  • Familiensituation
  • Ausgewogenes Verhältnis Mädchen und Jungen
  • Überzeugung von der Waldpädagogik und Elterninitiative und den damit verbundenen zu leistenden Aufgaben
  • Gruppensituationsabhängig –> Gesamt- Gruppenzusammensetzung, Alter

Einzelne „Schnuppertage“ können individuell ab Anfang März vereinbart werden.

Wir freuen uns auf Euch!

„Wurzelmäuse“- Gruppen- und Gesamtleitung:
Anja Blösl: 0176 – 45895899
leitung@wurzelkinder-uebersee.de

„Wurzelhörnchen“- Gruppenleitung:
Sophie Gerger: 0176 – 45604338

Vorstandsvorsitzende:
Caro Schaffer: 0179 – 7887357
vorstand@wurzelkinder-uebersee.de